Gesammelte Membership Rewards transferiert American Express über den Punktetransfer zu den Partner-Airlines, die für ausreichend Meilen einen Prämienflug gewähren. Ein solcher Prämienflug ist zwar nicht komplett kostenlos, aber du sparst ganz erheblich Geld! Denn du musst lediglich die Steuern, Gebühren sowie Zuschläge bezahlen.

Membership Rewards bei Partner-Airlines einlösen

Derzeit listet American Express 12 Vielfliegerprogramme von Airlines auf, zu denen ein Transfer auf jeden Fall direkt möglich ist:

British Airways Executive Club5 Membership Rewards = 4 Avios
Iberia Plus5 Membership Rewards = 4 Avios
Air France/KLM Flying Blue5 Membership Rewards = 4 Meilen
SAS EuroBonus5 Membership Rewards = 4 Punkte
Finnair Plus5 Membership Rewards = 4 Punkte
Alitalia MilleMiglia5 Membership Rewards = 4 Meilen
Singapore Airlines KrisFlyer5 Membership Rewards = 4 Meilen
Cathay Pacific Asia Miles5 Membership Rewards = 4 Meilen
Etihad Guest5 Membership Rewards = 4 Meilen
Emirates Skywards5 Membership Rewards = 4 Meilen
Qatar Airways Privilege Club5 Membership Rewards = 4 Meilen
Delta Airlines SkyMiles3 Membership Rewards = 2 Meilen

Aus diesem Verhältnis 5:4 ergibt sich danach ein maximaler Transferkurs (mit dem Meilen-Turbo) von 1 Euro = 1,2 Flugmeilen. Ihr sammelt mit den American Express Kreditkarten für die regulären Kreditkartenumsätze 1,2 Meilen pro 1 Euro Umsatz und folglich mehr Meilen als in den anderen in Deutschland verfügbaren Bonusprogrammen von Kreditkarten.

Nicht möglich ist ein direkter Transfer zu Miles & More. Dies funktioniert aber über einen Umweg: Es ist nämlich ein Transfer zu Payback möglich, die ja bekanntlich ihre Punkte 1:1 in Miles & More Meilen umtauschen. Mit Meilen-Turbo kommt man somit auf 1 Euro = 0,75 Miles & More Meilen.

Payback (Miles & More)2 Membership Rewards = 1 Punkt/Meile

Erstaunlicherweise erhält man trotz des Umwegs mehr Miles & More Meilen als wenn man diese mit der Miles & More Kreditkarte (Privatpersonen) sammeln würde. Hier beschreiben wir übrigens wie man seine Miles & More Meilen einlösen kann.

Prämienflüge direkt buchen bei FlyAmex

American Express bietet mit FlyAmex auch selbst eine Möglichkeit an, Punkte gegen Prämienflüge einzutauschen. Für 15.000 Membership Rewards Punkte gibt es einen Prämienflug in Deutschland sowie Europa, ab 50.000 Membership Rewards Punkten weltweit.

Zu beachten ist, dass es sich um keinen Freiflug handelt, wie diese umgangssprachlich mitunter genannt werden. Es kommen jeweils noch Steuern, Gebühren sowie Zuschläge der Airline hinzu. Außerdem sind Prämienflüge auch nicht über die Versicherungsleistungen der American Express Karte oder einer anderen Reiserücktrittsversicherung abgedeckt.

Prämienflug: Wohin soll's gehen?

Jede der Partner-Airlines bietet Sweetspots an, also Prämienflüge mit einem besonders günstigen Preis-/Leistungsverhältnis. Nach und nach werden wir diese hier vorstellen.

Bis dahin heißt es, jedenfalls unsere Deal-Angebote im Auge zu behalten.

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

Etwas länger sollte der Kommentar schon sein ;-)
Name