Die BMW Card von American Express ist nicht nur für BMW-Fahrer interessant, denn man kann sie auch beantragen, wenn man keinen BMW oder überhaupt kein Auto fährt. Worin die Vorteile dieser Kreditkarte liegen, erklären wir dir in diesem Artikel.

20 Euro Startguthaben aktuell bei der BMW Card

Fakten im Überblick

  • 20 Euro Startguthaben (damit im ersten Jahr kostenlos)
  • 1% Tankrabatt
  • Auslandsreisekrankenversicherung inklusive
  • Membership Rewards mit jedem Euro sammeln
  • kostenlose Partnerkarten
  • Kartengebühr: 20 Euro pro Jahr oder
  • dauerhaft kostenlos ab 4.000 Euro Kreditkartenumsatz

Was ist so besonders an American Express?

American Express hat zahlreiche Kreditkarten im Programm, so dass praktisch jeder die passende Kreditkarte findet. An dieser Kreditkarte ist besonders der Tankrabatt interessant sowie außerdem die Auslandskrankenversicherung.

Der größte Vorteil einer American Express Kreditkarte liegt aber in deren Bonusprogramm namens Membership Rewards, welches die Kreditkarte zu einem Gamechanger macht. Mit keiner anderen Karte kann man mehr Flugmeilen sammeln und das praktisch nebenbei im Alltag.

Was bringen mir Flugmeilen? Kurz gesagt: Flüge (fast) umsonst, nicht nur in der Economy Class, sondern sogar in der Business und First Class sowie Gratis-Übernachtungen in Hotels.

Auch mit der BMW Card kannst du Membership Rewards Punkte sowie Flugmeilen sammeln. Die Mitgliedschaft im Bonusprogramm ist im Gegensatz zur American Express Blue Card kostenlos.

Weitere Informationen zu Membership Rewards und zum Umtausch in Meilen findest du hier:

Übersicht: Membership Rewards

Bonusprogramm von American Express

Lesen

20 Euro Startguthaben

Bei der BMW Card erwartet dich ein Startguthaben von 20 Euro, welches nach dem ersten Einsatz der Karte gutgeschrieben wird. Dadurch ist die Kreditkarte im ersten Jahr kostenlos.

Sofern du jeweils 4.000 Euro Kreditkartenumsatz mit der Karte erreichst (333 Euro im Monat) fällt auch in den folgenden Jahren keine Kartengebühr an. Die Kreditkarte ist dann kostenlos. Bedenkst du die weiteren Vorteile, macht dies die Kreditkarte sehr interessant.

1% Tankrabatt

Der wesentliche Vorteil der BMW Card liegt zweifelsohne im 1% Tankrabatt, der ohne Begrenzung nach oben bei folgenden Tankstellen gewährt wird:

  • Aral
  • Westfalen AG
  • ESSO
  • Shell
  • BFT
  • Agip
  • Jet
  • Total
  • Avia
  • Tamoil
  • OMV

Besonders hervorzuheben ist, dass der Tankrabatt eben auch bei den kleineren Anbietern gewährt wird, die regelmäßig günstigere Tankpreise bieten als die größeren Marken. Damit kann man dann tatsächlich auch als preisbewusster Tanker sparen.

Reise-Krankenversicherung

Ein weiteres Feature macht die BMW Card von American Express interessant. Auf Reisen will man abgesichert sein, eine Auslandskrankenversicherung gehört zwingend dazu. Die gesetzlichen und privaten Krankenversicherungen bieten im Ausland meist keinen vollwertigen Schutz, weshalb die zusätzliche Absicherung unbedingt ratsam ist.

Der Versicherungsschutz gilt auf Reisen bis zu 62 Tage und schützt nicht nur den Karteninhaber, sondern darüber hinaus den Ehegatten/Lebenspartner und die unterhaltsberechtigten Kinder bis zum 18. Lebensjahr, sofern diese jeweils im selben Haushalt wohnen wie der Karteninhaber. Auch der/die Zusatzkarteninhaber profitiert vom Versicherungsschutz der Reise-Krankenversicherung.

Besonders hervorzuheben ist, dass die Krankenversicherung sogar ohne einen Karteneinsatz gilt. Du musst also nicht darauf achten, die Reise auch mit der BMW Card zu bezahlen und profitierst dennoch von dem Versicherungsschutz. Das findet man bei Kreditkarten sehr selten!

Gibt es auch Nachteile bei der BMW Card?

Jede Kreditkarte hat stets Vor- und Nachteile, keine ist perfekt.

Allen Kreditkarten von American Express ist allerdings gemein, dass eine Fremdwährungsgebühr von 2% des Umsatzes anfällt, sofern du damit in einer anderen Währung außer Euro bezahlst. Das kann auch beim Internetshopping schnell passieren. Ferner solltest du am Geldautomaten besser kein Bargeld abheben. Dafür verlangt AmEx nämlich 4% der Abhebesumme, mindestens 5,95 Euro.

Für wen lohnt sich die BMW Card von American Express?

In erster Linie richtet sich die Kreditkarten an BMW-Fahrer, die häufig tanken müssen.

BMW Card von American Express: Tankrabatt und Meilen sammeln mit Willkommensbonus

Angebot:
BMW Card von American Express mit

20 Euro Startguthaben

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Welche Bonität brauche ich für die BMW Card von American Express?

Es handelt sich um eine „echte“ Kreditkarte, für die dir ein eigener Kreditrahmen eingeräumt wird. Deshalb wird die Bonität natürlich von American Express überprüft. Wer an seiner Kreditwürdigkeit zweifelt, kann seine Bonität hier überprüfen.

Disclaimer: Alle Angaben ohne Gewähr

Alle Angaben wurden durch uns sehr sorgfältig recherchiert und zusammengestellt. Dennoch kann es vorkommen, dass sich einzelne Bedingungen geändert haben, was uns verborgen geblieben ist. Bitte benachrichtige uns, wenn dir ein Fehler auffällt, wir werden diesen dann korrigieren. Wir übernehmen aber keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben und verweisen insoweit auf die Bedingungen des Anbieters in der jeweils geltenden Fassung.

Die BMW Card von American Express im Test

ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
Meilen sammeln/einlösen
Bezahlen im In-/Ausland
Reise-Versicherungspaket
Status/Rabatte/Bonus bei Partnerunternehmen
Technik: Online-Banking, App, Apple Pay
Preis-/Leistungsverhältnis
Mirko
Administrator bei FLY-smarter.com aus Hamburg.

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

Etwas länger sollte der Kommentar schon sein ;-)
Name