Einen Bungalow auf den Malediven für kleinstes Geld zu mieten und dazu noch täglich das Frühstück gebracht zu bekommen, das klingt fast zu schön, um wahr zu sein.

Wie wäre es, dem Corona-Stress einfach zu entfliehen und stattdessen lieber die Beine im türkis-blauen Wasser baumeln zu lassen? Derzeit lassen sich die Tourismusunternehmen und Regierungen allerhand einfallen, um die traurigen Konsequenzen der Reisewarnungen auf Grund der Krise zumindest ein wenig abzufedern. Sonderrabatte in Luxushotels, Visa für Digital Nomads und nun der Traum schlechthin: einen eigenen Bungalow für zwei auf den Malediven auf dem Meer für nur 2.120 Euro (2.500 USD) im Monat.

Was erwartet dich?

Das Anantara Veli Resort auf den Malediven bietet derzeit allen digitalen Nomaden den Aufenthalt in einem ihrer Luxus-Bungalows zum Preis, in dem du normalerweise nicht einmal in einem Mittelklassehotel unterkommst.

Was beinhaltet das Angebot für deinen Bungalow auf den Malediven?

  • Aufenthalt für zwei Personen bis zu einem Jahr im Jahr 2021 (01.01.-23.12.) in einem über-Wasser-Bungalow
  • Vorauszahlung von 30.000 USD (was 2.500 USD bzw. 2.120 Euro oder auch 70 Euro pro Nacht entspricht); alle Steuern inklusive
  • tägliches Frühstück für zwei
  • unlimitiertes W-LAN
  • beliebig viele Transfers nach Malé und zurück
  • 25% Nachlass auf SPA und Abendessen

Jetzt magst du entweder denken: „25.500 Euro (30.000 USD), sind die bei FLY-smarter verrückt geworden?“ oder: „Was, nur 70 Euro pro Nacht? Wo muss ich unterschreiben?

Lass uns das Angebot etwas näher betrachten und die Vor- und Nachteile deines Bungalow auf den Malediven beleuchten.

Das Anantara Resort auf den Malediven hat deinen perfekten Bungalow

Das Resort auf der Insel Veliganduhuraa erhält von seinen Besuchern nur die allerbesten Rezensionen.
Insgesamt gibt es hier 76 Bungalows auf dem Wasser. Ebenso gibt es ein Fitness-Studio, eine Sauna, Spa, einen Tennisplatz, drei Restaurants, einen Infinity-Pool, Strandliegen, Lounge-Sessel und nicht zuletzt atemberaubende Aussicht auf eine traumhafte Natur.

Obwohl dir natürlich der Zugang zu allen Instalationen im Resort offen stehen, könnte es doch passieren, dass du dich nach etwas menschlichem Kontakt oder Abwechslung sehnst. Daher ist das Angebot der unlimitierten Transfers in die Hauptstadt Malé ein exzellentes Plus.

Ihr könnt so oft kommen, wie ihr mögt, aber nur ihr zwei.

Eine der Bedingungen dieses Deals ist, dass es absolut auf euch beide personalisiert ist. Es ist also nicht möglich, beispielsweise ein halbes Jahr dort zu verbringen und deinen Bungalow auf den Malediven das andere halbe Jahr einem befreundeten Pärchen zu überlassen. Ihr könnt das Resort beliebig oft und beliebig lange verlassen, und immer wieder kommen, aber eben nur ihr beide, die ihr registriert seid. Das kann auch gegen Geld nicht geändert werden.

Bedenke also gut, ob dein Leben und deine Psyche einen einsamen Langzeit-Aufenthalt verkraften. Wenn du dir dein Leben im Paradies so einrichten kannst, dass du jeden Morgen dein Frühstück gebracht bekommst, du dann eine Runde schwimmen gehst, dann arbeitest, später ein wenig Fitness und ausspannen, dann wieder etwas arbeiten, essen und schlafen, dann könnte es etwas für dich sein.

Wie sind die Kosten für deinen Bungalow auf den Malediven?

Glücklicherweise enthält der Jahresdeal wenigstens das Frühstück und einen 25%-Nachlass auf das Restaurant. Weil die Bungalows keine eigene Küche haben, wird dir nichts anderes übrig bleiben, als jeden Tag eines der Restaurants zu nutzen. Und günstig ist das nicht gerade.
Hier findest du ein paar Preis-Beispiele:

  • Gin/Tonic am Pool: 21€
  • San Pellegrino Sprudel: 13€
  • California Rolle: 21€
  • Tagessuppe: 19,50€
  • Ravioli mit Spinat: 31,50€
  • Chicken-Pizza 31€
  • Lachs-Spieß: 39€
  • Veggie Burger: 24€
  • 200g Angus Steak: 65€
  • Nachtisch: ab 17€

So können deine Ausgaben für's Essen locker die Übernachtungskosten für deinen Bungalow hier im Wasser auf der traumhaften Malediven-Insel übersteigen.
Außerdem brauchst du eine Auslandsreisekrankenversicherung*, die auch bei der bewussten Einreise bei schon ausgesprochener Reisewarnung wirklich zahlt!
Weiterhin brauchst du wahrscheinlich auch einen Flug. Obwohl es den für den Dezember schon für unter 500€ gibt.*

Entfliehe dem Corona-Wahnsinn!

Gerade jetzt, wo in Europa alles imzweiten Lockdown steckt, ist der Gedanke an eine Flucht ins Paradies legitim.

Wie ist die Situation?

Genauso wie auch für das gesamte Gebiet der Bundesrepublik Deutschland besteht derzeit auch für die Malediven eine Reisewarnung des auswärtigen Amtes.
Unsere Meinung: Statt in Deutschland im nasskalten und dunklen Wetter deine Abwehrkräfte bis zum Limit zu strapazieren, besser Energie in der Sonne tanken.
Hier die komplette Info des Auswärtigen Amtes.

Die Einreise in die Malediven ist für Touristen seit dem 15. Juli wieder möglich. Visa werden bei Einreise kostenlos erteilt. Voraussetzung ist, dass eine Buchungsbestätigung in einem Resort über die gesamte Dauer des Aufenthalts vorgelegt werden kann.
Desweiteren müssen Reisende bei Einreise einen negativen COVID-19-Test in englischer Sprache vorlegen können. Der Abstrich darf maximal 96 Stunden vor Abflug genommen worden sein. Ausgenommen von der Testpflicht sind Kinder unter einem Jahr. Daneben ist die Abgabe einer elektronischen Einreiseerklärung verpflichtend. Diese muss innerhalb von 24 Stunden vor Abflug auf der Internetseite der maledivischen Grenzbehörden ausgefüllt werden.
Außerdem brauchst du eine Auslandsreisekrankenversicherung*.

Zusammenfassung

Einen Bungalow auf dem Wasser in einem Top-Resort auf den Malediven für ein ganzes Jahr anzubieten, ist eine weitere kreative Idee eines Tourismusunternehmens.
Obwohl das paradiesische Umfeld natürlich ein Traum ist, musst du dir über zwei Dinge im Klaren sein:
Erstens, ob du ein ganzes Jahr im Paradies moralisch überhaupt aushältst. Wenn du an einem Projekt arbeitest und sowieso keine Zeit und Lust auf Ablenkungen hast, dann ist alles gut.
Zweitens ist der Aufenthalt nicht ganz günstig. Mit der Miete allein ist es eben nicht bezahlt. Es kommen noch ganz ordentliche Nebenkosten für's Essen und Trinken dazu. Und hinkommen musst du ja auch erst einmal…
Hier haben wir tatsächlich heute Flüge für den Dezember unter 500€ gefunden.*

Falls du an dem Angebot des Anantara Resort interessiert bist, nimm bitte bis zum 30.November direkt mit dem Resort Kontakt auf!

Obwohl wir das Angebot für die Dauermiete eines Bungalow auf den Malediven am 11.11.2020 wie beschrieben gefunden haben, wird es natürlich zu Änderungen kommen. Falls der Anbieter im Laufe der Zeit das Angebot verändert oder gänzlich einstellt, können wir leider nichts dafür. Wie immer: Schnell sein zählt. 😉

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

Etwas länger sollte der Kommentar schon sein ;-)
Name